Führungen durch das
Waldlabor 2022

Internationaler Tag der Wälder

Familien-Führung durch das Waldlabor
UN-Motto 2022: Wälder - nachhaltige Produktion und Konsum

Jede*r von uns nutzt ganz selbstverständlich täglich Produkte die aus dem Wald stammen. Von Holz-Möbeln, Papier, Bleistiften, über Wahlnüsse, Honig bis hin zum Hirsch-Ragout und Kamin-Holz.

Spielerisch und mit allen Sinnen erfahren die Teilnehmenden wie breit das Spektrum an Produkten aus dem Wald ist und wie hoch unser Konsum in Deutschland ist.

Zuletzt lernen wir Nachhaltigkeits-Systeme kennen die im Kölner Wald angewendet werden.

Termin

Montag, 21. März 2022, 14 bis 16 Uhr

Führung

Anna Katharina Coker, Waldpädagogin, Försterin

Kontakt

E-Mail annakatharina.coker [at] stadt-koeln.de

Treffpunkt

Waldlabor Stüttgenhof

Haltestelle

Stüttgenhof (KVB-Linien 7)

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist bis zum 18. März 2022 bei Frau Coker erforderlich.


 

Das Waldlabor

Markus Bouwman, Leiter der städt. Forstverwaltung erläutert bei einem ca. 1 stündigen Rundgang das Waldlabor.

Termine

Dienstag, 10.05.2022, 17.00 Uhr
Dienstag, 06.09.2022, 17.00 Uhr

 

Ansprechpartner

Markus Bouwman, Telefon: 02203/1866367

Treffpunkt

Waldlabor an der Bachemer Landstraße / Stüttgenweg

Haltestelle

Stüttgenhof (KVB-Linie 7)

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


 

Wald & Klimawandel

Es heißt immer "Klimawandel geht uns alle etwas an!" Aber was ist das überhaupt "der Klimawandel"? Kann ich ihn sehen - sogar in Köln - sogar im Wald an den Tieren und Pflanzen? Bei dieser Exkursion entdecken wir, wie sich die letzten trockenen Sommer auswirken. Wir Menschen haben viel geschwitzt, aber Gott sei Dank, haben wir immer Wasser zu trinken und Schwimmbäder, um uns abzukühlen. Können Bäume eigentlich auch trinken und schwitzen? Wie kommen Wildtiere durch den heißen Sommer? Wir erforschen gemeinsam an praktischen Beispielen, wie die Tiere und Pflanzen über den Sommer kommen. Zum Abschluss entwickeln wir gemeinsam Ideen, was wir Menschen selbst aktiv tun können.

Im Waldlabor lernen wir die Erfolgsstrategien heimischer und fremdländischer Baumarten kennen, die auch unter trockeneren und wärmeren Bedingungen im Wald und in der Stadt bestehen können.

Termin

Sonntag, 10. Juli 2022, 10 bis 12 Uhr

Führung

Anna Katharina Coker, Waldpädagogin, Försterin

Kontakt

E-Mail annakatharina.coker [at] stadt-koeln.de

Treffpunkt

Waldlabor Stüttgenhof

Haltestelle

Stüttgenhof (KVB-Linien 7)

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist bis zum 8. Juli 2022 bei Frau Coker erforderlich.